Einladung zur Preisverleihung „Die besten Lausitz-Geschichten“ am 26.05.

Lausitz PokalWir laden Sie herz­lich ein zur

Preis­ver­lei­hung »Die bes­ten Geschich­ten«

und Pre­mie­re der Zukunfts-Bro­schü­ren

am 26.05.2016

im IBA-Stu­dier­haus, See­stra­ße 84–86, 01983 Groß­räschen!

Das vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie geför­der­te Pro­jekt »Lau­sitz an einen Tisch« för­dert seit einem Jahr Geschichte(n) der Orte Mar­ga, Lauch­ham­mer, Ples­sa, Sed­litz und Gei­ers­wal­de zuta­ge.

Das Pro­jekt lud Bewoh­ner aller fünf teil­neh­men­den Orte in zwei­stün­di­ge Erzähl­sa­lons, die jeweils unter einem bestimm­ten The­ma stan­den. Die Teil­neh­mer lausch­ten ein­an­der und erzähl­ten, wie ihnen der Schna­bel gewach­sen ist. So ent­stan­den authen­ti­sche, inspi­rie­ren­de Geschich­ten – Lebens­ge­schich­ten, Orts­ge­schich­ten, Ide­en­ge­schich­ten.

Aus die­sen Geschich­ten wähl­te eine hoch­ka­rä­ti­ge, unab­hän­gi­ge Jury ihre Favo­ri­ten.

Die Geschich­ten sol­len das Leben in der Lau­sitz und den Struk­tur­wan­del in per­sön­li­chen Ent­wick­lungs­ge­schich­ten erleb­bar machen. Wir wol­len mit ihnen ein viel­schich­ti­ges, bun­tes, authen­ti­sches Bild von der Lau­sitz zeich­nen. Ein Bild, in dem sich die Lau­sit­zer wie­der­fin­den, ein Bild, das Selbst­be­wusst­sein schafft – nach­dem meh­re­re Umbrü­che an der Iden­ti­tät kratz­ten.

Die bes­ten Lau­sitz-Geschich­ten wer­den am 26. Mai prä­miert, und Sie sind herz­lich dazu ein­ge­la­den, dabei zu sein!


PROGRAMM

14:30 Einführung/Begrüßung

  • Kat­rin Rohn­stock, Pro­jekt­lei­te­rin „Lau­sitz an einen Tisch“
  • Prof. Rolf Kuhn, Vor­sit­zen­der des IBA Stu­dier­haus Lau­sit­zer Seen­land e. V.
  • Hen­drik Fischer, Staats­se­kre­tär im Minis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie des Lan­des Bran­den­burg

15 Uhr „Die Zukunft in der Lau­sitz: Was gemein­schaft­li­ches Erzäh­len bewir­ken kann“

Über die Ent­wick­lung des Pro­jekts spre­chen:

  • Kat­rin Rohn­stock, Pro­jekt­lei­te­rin und Inha­be­rin Rohn­stock Bio­gra­fi­en
  • Dr. Karin Den­i­sow, Pro­jekt­be­glei­te­rin und Organisationsberaterin/Coach
  • Lau­sit­zer Salon­niè­ren berich­ten von ihren ers­ten Erfah­run­gen

15:30 Uhr Prä­mie­rung der bes­ten Geschich­ten aus der Lau­sitz

  • Fei­er­li­che Preis­ver­lei­hung durch den Staats­se­kre­tär
  • Lau­da­tio auf die Erzäh­lun­gen durch die Jury­mit­glie­der
  • Lesung aus den prä­mier­ten Geschich­ten


16:30 Uhr Kaf­fee und Kuchen 

17:30 Uhr Prä­sen­ta­ti­on der drit­ten Geschich­ten-Bro­schü­ren „Zukunft“

  • Fei­er­li­che Über­rei­chung an die Erzäh­ler und Orts­vor­ste­her aus Ples­sa, Lauch­ham­mer, Mar­ga, Sed­litz und Gei­ers­wal­de und Lesung aus den Geschich­ten

18 Uhr Klei­ne Pau­se

18:15 Uhr Lau­sit­zer Erzähl­sa­lon

  • Erzäh­ler, Salon­niè­ren, Salon­niers und Orts­vor­ste­her der Pro­jekt­stand­or­te tau­schen sich aus: »Was ich mir vom Erzähl­sa­lon für die Zukunft wün­sche«

19:45 Uhr Wir laden ein zu lecke­rem Grill­bü­fett, Wein und gesel­li­gem Aus­tausch


Wir freu­en uns auf Ihre Teil­nah­me und bit­ten um Anmel­dung unter info@rohnstock-biografien.de!

Ein Gedanke zu „Einladung zur Preisverleihung „Die besten Lausitz-Geschichten“ am 26.05.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.